Staustufe 3

Die Isar, Staustufe 3 ist bekannt für seine Überaschungen und schönen Angelplätze. Die Ufer sind gut befahrbar und die ersten Stellen sind in ca. 15 Minuten von Landshut aus zu erreichen.

Das Vereinsgewässer in der Staustufe 3 erstreckt sich vom Kraftwerk Niederaichbach durch den länglichen Stausee Niederviehbach bis ca. 150m unterhalb der Straßenbrücke von Loiching – Flusskilometer 50,032.

Der Baggerweiher (Eisweiher) links der Isarbrücke in Niederviehbach darf auch mit der Karte der Staustufe 3 befischt werden.

ca. 111 Hektar Fischwasser
ca. 20 km Flussufer
Breiteste Stelle ca. 300 m

Die Staustufe 3 darf auch von Gastfischern, welche Mitglied eines beliebigen Fischervereins sind, befischt werden.

Fahrverbot Isarhangleiten Staustufe 3 rechts – Schutz für Amphibienwanderungen

Liebe Mitglieder,

bitte beachten Sie das Fahrverbot vom 01. März bis 30. Juni in der Staustufe 3 rechts, beginnend
beim Flusskilometer 52 (ca. 100m nach der Murr-Alter). Der Isarspitz wird generell mit einem Fahrverbot belegt.
Hier ist eine Schranke montiert.

Die Zufahrt zum Kellerberg und den Bootsplätzen ist über den Feldweg (beginnend kurz vor dem Markus-Rüb-Weiher) möglich.

 

Hier geht es zu unseren schönen Fängen.